Musikschule Trossingen e.V
Marlena Schillinger Marlena Schillinger
Instrument: Violoncello, Streichhölzle (Unterstufen-Streichorchester)

Marlena Schillinger absolvierte ihr Musikstudium im künstlerischen Fach Violoncello und Barockcello an den Hochschulen für Musik Freiburg und Trossingen bei Beverley Ellis, Adriana Contino und Werner Matzke, wobei sie sich in den Bereichen Kammermusik, historische Aufführungspraxis, Improvisation und Instrumentalpädagogik spezialisierte. Zahlreiche Weiterbildungen ergänzten ihre Studien, beispielsweise die Ensembleakademie des Freiburger Barockorchesters und Ensemble Recherche, Kammermusikakademien (u.a. Mandelring Quartett) oder die Mitgliedschaft in der Deutschen Streicherphilharmonie unter Michael Sanderling. Meisterkurse bei Janos Starker, Maria Kliegel, Helga Wienold, Luc Aeschlimann, Anita Leuzinger, Bernhard Schmidt sowie im Bereich der Alten Musik bei Jonathan Pesek, Ekkehard Weber und Christin van der Goltz prägten ihre cellistische Laufbahn ebenfalls nachhaltig. Darüber hinaus schuf sie sich einen erweiterten musikalisch-künstlerischen Horizont durch Instrumentenbau-Projekte, arabisches Rahmentrommeln und Kniegeigen, Gesangs-und Chorarbeit, Gambenspiel, bildende Kunst, Tanz etc.

Als ehem. Stipendiatin der Stiftung LifeMusikNow zeigte sie künstlerisches wie soziales Engagement.

Marlena Schillinger unterrichtet an der Musikschule Trossingen, im Montessorizentrum Angell Freiburg sowie privat, auf ihre kreative, individuelle und begeisternde Weise.