Musikschule Trossingen e.V

Angebote für Erwachsene

Musizieren gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen – in allen Altersstufen, generationsübergreifend vom jüngsten Kind bis zum Erwachsenen, sogar und vielleicht vor allem im höchsten Lebensalter.  

Besonders im dritten Lebensabschnitt kann das Musizieren an Bedeutung noch zunehmen. Es wird zum Lebensinhalt, zur Kraftquelle, zur Verwirklichung eines Lebenstraumes. »Ich habe mir mein Leben lang gewünscht, dass ich meine Familie zu Weihnachten auf dem Akkordeon begleiten kann. Nun hatte ich die Möglichkeit, das Akkordeon spielen in der Musikschule zu erlernen. Und so erfüllte sich mein Wunsch – dafür bin ich unendlich dankbar!«, so die Aussage eines Teilnehmers aus einem Akkordeon-Kurs. »Ich bin durch die Krankheit meines Mannes so eingespannt, dass ich froh bin, wenn ich zum Trommeln in die Musikschule kommen kann. Nach dem Unterricht kehre ich entspannter nach Hause zurück und habe wieder Kraft für den Alltag,« sagt eine Teilnehmerin eines Kurses für Afrikanisches Trommeln. 

Viele Menschen entscheiden sich im Erwachsenen-Alter für das Erlernen eines Musik-Instrumentes. Sie stellen sich einer neuen Aufgabe und geben sich dieser mit Freude hin. Dabei ist es wichtig, dass das Lernen nicht unter Druck erfolgt und mit zu hohem Ehrgeiz behaftet ist. Deshalb sollten sich erwachsene Musikschüler bewusst sein, dass hohes Können und große Virtuosität oft nicht mehr zu erreichen sind, dass aber das Musizieren in den sich bietenden Möglichkeiten sehr erfüllend sein kann und vor allem, dass es viel Spaß macht. Und das ist die große Aufgabe für die Musikpädagogen: die richtige Mischung zwischen Herausforderung und freudigem Musizieren zu finden und zu vermitteln. Dazu gehört auch, die Voraussetzungen der älteren Menschen zu kennen und mit den vorhandenen Unzulänglichkeiten umgehen zu können. Dieser Aufgabe stellen sich die Pädagogen der Musik- und Tanzschule Trossingen sehr gern und bieten Kurse für Erwachsene für verschiedene Instrumente an. 

»Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum« – so beschreibt der Philosoph Friedrich Nietzsche die Wichtigkeit des Musizierens im Lebensumfeld des Menschen. 

Wir ermutigen deshalb alle, die gerne für sich selbst oder miteinander, allein oder in einer Gruppe musizieren möchten: »Aktiv sein mit Musik!« – und das in jedem Lebensalter!