Musikschule Trossingen e.V
Michael Lauenstein Michael Lauenstein
Instrument: Klavier, Akkordeon, Gitarre

Michael Lauenstein besuchte eine allgemein bildende Schule mit Musikzug. Im Alter von zehn besuchte er parallel die Musikschule mit Nebenfach Klavier und Gitarre.

Von 1989 bis 1993 studierte er im Musik- college Daugavpils/ Lettland bei V. Hodukin. Hauptfach Akkordeon und Dirigieren, Nebenfach Klavier.

Von 1993 bis 1995 folgte ein Studium an der Musikakademie in Vilnius/Litauen bei Prof. E. Gabnis.

In den Jahren 1995 bis 2000 studierte Michael Lauenstein am Hohner Konservatorium Trossingen im Hauptfach Akkordeon bei J. Bugala, Nebenfach Klavier bei T. Baynov, Nebenfach Dirigieren bei F. Dopler.

Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik in Trossingen im Hauptfach Akkordeon bei Prof. H. Noth, Nebenfach Gitarre bei A. Higi in den Jahren 2000 bis 2005.

Michael Lauenstein leitete von 1998 bis 2010 den Handharmonika-Club »Blau-Weiß« Magstadt e. V.  

Von 2010 bis 2018 war Michael Lauenstein als Musiklehrer an der Musikschule Empfingen tätig. 

Seit Juli 2018 ist er als selbstständiger Musiklehrer im Hauptfach Klavier, Akkordeon und Gitarre an der Musikschule Trossingen tätig. 

Michael Lauenstein unternahm zahlreiche Konzertreisen in Westeuropa, machte CD Aufnahmen, Theaterarbeit in Heilbronn, Weinstadt und Überlingen.