Musikschule Trossingen e.V
Monika Soltné Monika Soltné
Instrument: Blockflöte, Grundkurs Flöte

Monika Soltné wurde in Budapest, Ungarn geboren.

Ab ihrem 6. Lebensjahr lernte sie Blockflöte in ihrer Heimat. Als mehrfache Preisträgerin beim Budapester Wettbewerb und Landeswettbewerbe für Blockflöte nahm sie auch mit einem Schüler-Kammermusikensemble an europäischen Konzertreisen teil.

Schon in frühen Jahren lernte sie zusätzlich Klarinette, Klavier und später Saxophon.

Nach dem Musik-Abitur im Konservatorium »Weiner Leo« in Budapest studierte sie an der Musikhochschule Szeged (Ungarn) als Alte Musik – Blockflötenlehrerin und Kammermusikkünstlerin (Abschluss 2003).

Da sie sich auch sehr für Sprachen interessiert, studierte sie französische und ungarische Geisteswissenschaft an der Universität Eötvös Lorand in Budapest (Diplom 2000 und 2002).

Neben der Alte Musik zeigte sie immer Interesse für moderne Musik und Jazz: 10 Jahre war sie Mitglied der Jazzmania BigBand Budapest, und spielt seit mehreren Jahren in Saxophonquartetten.

Seit 2008 lebt Monika Soltné mit ihrer Familie in Deutschland. Seit November 2014 bietet sie Blockflötengrundkurse an der Musikschule Trossingen an.

Ihr Unterrichtsziel ist die Kinder mit Freundschaft und gute Laune zu einer »musikalischen Reise« mitzunehmen, wo sie die technische Grundlagen auf spielerische Weise und mit Humor gewürzt lernen können.