Musikschule Trossingen e.V
Tina Tarnawa Tina Tarnawa
Instrument: Eltern-Kind-Gruppe, Musikalische Früherziehung

Tina Tarnawa ist schon seit früher Kindheit mit Musik und dem Instrument Akkordeon verbunden und begann mit 6 Jahren ihre musikalische Ausbildung an der Musikschule Dortmund. Später kam noch das Instrument Klavier dazu. Nach dem Abitur 2013 begann sie das Studium am Hohner-Konservatorium Trossingen mit den Hauptfächern »klassisches Akkordeon« (Werner Glutsch) und »Elementare Musikpädagogik« (Patricia Schweikert-Laube). Den Fachbereich Elementare Musikpädagogik hat sie bereits im Januar 2016 abgeschlossen. Den Abschluss als »Staatlich geprüfte Musikpädagogin« erhielt sie dann im Februar 2017. Daraufhin schloss sie die Solistenklasse bei Andreas Nebl an, wo sie im Juli 2019 ihr erfolgreiches Abschlusskonzert spielte. Sie erhielt somit den Abschluss als »Staatlich geprüfte Akkordeonlehrerin mit dem Hauptfach interdisziplinäres Akkordeon«. Nun widmet sie sich noch einem Studium am Institut für Musik an der Hochschule Osnabrück.

Tina Tarnawa leitet Eltern-Kind-Gruppen im Fachbereich »Elementare Musikpädagogik« der Musikschule Trossingen, sowie Gruppen zur musikalischen Früherziehung. Außerdem wirkt sie an einer privaten Musikschule in Tuttlingen und einem Akkordeonverein, wo sie auch die Orchesterleitung übernommen hat.