Musikschule Trossingen e.V

 

Kooperation "Akkordeonland"

Die Musikschule Trossingen und das Hohner-Konservatorium Trossingen schlossen sich im Oktober 2010 in zwei inhaltlichen Feldern zu einer dauerhaften, strategischen Partnerschaft zusammen, um über diese langfristig konzipierte Kooperation nicht nur einen Mehrwert für beide Einrichtungen zu erzielen, sondern um ihre jeweilige Bildungsverantwortung für die Region und dem Landkreis Tuttlingen noch besser wahrnehmen zu können.
Diese beiden inhaltlichen Felder sind:

  • Der Bereich der Elementaren Musikpädagogik,

  • Der Bereich des Akkordeons

Die gemeinsame Arbeit orientiert sich an einer Haltung, die von Transparenz, Flexibilität, Akzeptanz und Lernbereitschaft geprägt ist. Die Kooperation beinhaltet zudem – wo sinnvoll und möglich – die Einbindung weiterer Kooperationspartner: Musikvereine, insbesondere der Musikstadt Trossingen, Kindergärten, allgemein bildende Schulen sowie die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung und der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

 

Die Stadt Trossingen versteht sich als eine in der Region und im Landkreis Tuttlingen verankerte Musikstadt, in der sich viele Menschen aktiv mit Musik beschäftigen. Die Elementare Musikpädagogik und – aus der Tradition der Stadt heraus – das Akkordeon spielen hierbei eine herausgehobene Rolle. Die strategische Partnerschaft zwischen dem Hohner-Konservatorium und der Musikschule Trossingen bietet vor diesem Hintergrund qualitativ hochwertige und inhaltlich innovative Bildungsangebote für die Menschen der Musikstadt Trossingen und Umgebung an – gleich welchen Alters, gleich welcher kulturellen Herkunft und gleich welcher finanziellen Möglichkeiten. Beide Einrichtungen vernetzen hierbei die musikpädagogische Forschung und Lehre mit den gemeinsam getragenen und verantworteten musikpädagogischen Bildungsangeboten.

Die auf Qualität und Nachhaltigkeit angelegte Kooperation basiert auf der gemeinsam getragenen festen Überzeugung, dass Musik und musikalische Bildung gut, wichtig und notwendig für die Menschen im Einzelnen und die Gesellschaft im Gesamten ist. Geteilt wird diese Sichtweise auch von weiteren Partnern, die wiederum eng mit dem Hohner-Konservatorium und der Musikschule Trossingen in konstruktiver Weise zusammenarbeiten.

Das Hohner-Konservatorium

Das Hohner-Konservatorium ist eine im internationalen Musikbetrieb einzigartige Kultur- und Bildungseinrichtung: Sie konzentriert sich in erster Linie auf das Akkordeon, um sich mit vollem Engagement der Reflexoin und der Entwicklung dieses Musikinstrumentes in seinen unterschiedlichen künstlerischen und pädagogischen Facetten zuzuwenden. Ziel ist es, vor diesem Hintergrund engagierte Akkordeonpädagoginnen- und pädagogen aus- und fortzubilden.

Das Studienkonzept des Hohner- Konservatoriums basiert auf drei Prinzipien: Praxisorientierte Inhalte, zeitgemäße Vermittlung und abgesicherte Qualitätsstandards. Um diese Prinzipien nachhaltig umsetzen zu können, haben sich die Firma Matth. Hohner AG, die Musikstadt Trossingen und der Landkreis Tuttlingen in einer innovativen Public- Privat- Partnership zusammengeschlossen, um die hierfür notwendigen Rahmenbedingungen langfristig zu gewährleisten.

 

Hohner- Konservatorium Trossingen GmbH
Löhrstr. 32
78647 Trossingen

Tel.: 07425/ 327015
Fax: 07425/ 327100
Mail: info@hohner-konservatoirum.de
Homepage: www.hohner-konservatorium.de