Musikschule Trossingen e.V

Lehrkraft für Blockflöten-Grundkurse und Blockflöte Hauptfach

Das Unterrichtsdeputat umfasst zunächst ca. 6 Wochenstunden. Es ist ohne Begrenzung bis zu einer vollen Stelle ausbaufähig. Die attraktive Vergütung erfolgt auf Honorarbasis und ist mit der jeweiligen TVöD-Vergütung vergleichbar.
Wir suchen eine pädagogisch erfolgreiche Lehrkraft für Blockflöte, die Erfahrung mit Großgruppenunterricht (von vier bis zehn SchülerInnen) im Elementarbereich hat. Wir definieren dieses Fach von der musikalischen Früherziehung her - inhaltlich baut es auf der Früherziehung auf, jedoch
zusätzlich mit dem Schwerpunktinstrument Blockflöte. Wünschenswert wäre neben einem Blockflötenstudium auch ein EMP-Studium, um der Gruppensituation und den inhaltlichen Anforderungen gerecht werden zu können. Zusatzqualifikationen im Bereich Klassenmusizieren wären sehr hilfreich. Wir suchen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher pädagogischer und sozialer Kompetenz, die einen fantasievollen, kreativen und künstlerisch inspirierenden Unterricht erteilt und sich aktiv und engagiert in die klassen- und fächerübergreifende Zusammenarbeit des Kollegiums einbringt.
Die Musikschule Trossingen e.V. ist eine voll ausgebaute Musikschule mit mehr als 1.700 Belegungen in sämtlichen Fachbereichen, die von 55 Lehrkräften unterrichtet werden und acht Mitgliedsgemeinden mit einem Einzugsbereich von 50.000 Einwohnern umfasst. Daher ist die Bereitschaft zur Mobilität nötig.
Die Musikschule wird nach den Richtlinien des VdM gestaltet und hat das Qualitätssystem QsM implementiert. Sämtliche Lehrkräfte sind als freie Mitarbeiter beschäftigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ab sofort an die Musikschule Trossingen e.V.,
Postfach 13 46, 78637 Trossingen.