Musikschule Trossingen e.V

Unser Leitbild und Selbstverständnis

Wir sind eine öffentliche musische Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und verstehen uns als Schule, die ihre pädagogisch- unterrichtende Tätigkeit als Dienst am Menschen versieht, den sie in seinem ganzheitlichen persönlichen Bildungs- und Entwicklungsprozess begleitet, in seiner Entfaltung fördert und vor allem Freude macht. Dies schließt ausdrücklich auch alle Mitarbeiter der Musikschule ein.

Unser Gesamtleitziel ist das Prinzip der Selbstverantwortung in Kunst und Erziehung

Ausgehend von einem ganzheitlichen Menschenbild und damit ganzheitlichen Lernen öffnen wir uns allen Bevölkerungsschichten, allen musischen Disziplinen und allen Lebensaltern. Als wichtigen »Mehrwert« dieser Bildungsprozesse haben wir die positiven Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung im Blick. Hierzu zählen Intelligenzschulung, Konzentrations- und Gestaltungsvermögen, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, soziales Verhalten und Teamfähigkeit als wichtige Schlüsselqualifikationen.

Wir sind Mitglied des Verbandes deutscher Musikschulen e.V. (VdM) und des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württemberg. Die VdM-Lehr- und Strukturpläne sorgen für einen klar gegliederten Unterrichtsaufbau und gewährleisten unsere Qualitätsstandards. Der Unterricht wird nach den innerhalb dieses Verbandes erarbeiteten und veröffentlichten Empfehlungen und dessen Lehrplänen durchgeführt. Er ist pädagogisch planmäßig und langfristig ausgelegt.

Wir sind eine Musikschule, die das Qualitätssystem Musikschule (QsM)- das EFQM Excellence Model in der Spezifikation für Musikschulen im VdM- implementiert hat und anwendet.

Wir werden durch ein öffentliches Gremium beaufsichtigt und sind eine rechtsfähige Einrichtung.

Wir arbeiten nicht gewinnorientiert und haben gemeinnützigen Charakter. Gleichwohl streben wir durch sparsame und wirtschaftliche Haushaltsführung die Minimierung der Kosten an.

Wir erhalten für unsere Arbeit öffentliche Mittel, um allen Menschen einen Zugang zur musischen Bildung zu bezahlbaren Preisen zu ermöglichen.

Unser Profil und unsere Aufgaben

Unsere Hauptaufgabe ist, mit qualifiziertem Fachunterricht und Angeboten die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik und den anderen Künsten zu legen und unseren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zum qualitativen, hochwertigen gemeinschaftlichen Musizieren in den unterschiedlichsten Lebensbereichen zu eröffnen.

/ Wir gestalten durch Konzerte und Projekte aktiv das kulturelle Leben der Gemeinde mit. Wir halten engen Kontakt zu anderen kommunal geförderten Kulturanbietern und verstehen uns als Verknüpfungspunkt vieler musikalischer Aktivitäten.

/ Wir kooperieren mit Kindertageseinrichtungen.

/ Wir sind verlässlicher und qualitätssichernder Partner der örtlichen allgemeinbildenden Schulen, u.a. in der offenen Ganztagsschule.

/ Wir unterhalten enge Kooperationen mit der freien Kulturszene, der Kirchenmusik, Musikvereinen, Chören und Initiativen aus dem Jazz-, Pop- und Rockbereich.

/ Wir greifen aktuelle Zeitströmungen auf und integrieren sie durch innovative und kreative Konzepte in ein sinnvolles pädagogisches Umfeld.

/ Wir bieten zeitlich begrenzte Projekte wie Workshops, Kurse und Seminare an, die nicht nur ihren Wert in sich, sondern durchaus auch auf Aufführungen zielgerichtet sein können.

/ Wir engagieren uns im Dialog der Kulturen durch besondere Schulkooperationen und Unterrichtsangebote.